Wie man Anzeigeninteressen auf Instagram findet und verbessert

Wie man Anzeigeninteressen auf Instagram findet und verbessert

LinkedIn-Geheimnisse - wie Sie das Potenzial Ihres Profils nutzen können 1

Die Geheimnisse von LinkedIn - Wie man eine persönliche Marke aufbaut

Lernen Sie die Strategien, die Ihr Profil verändern werden zu einem leistungsstarken Networking-Tool auf LinkedIn.

Wussten Sie, dass Sie genau sehen können, wofür sich Instagram Ihrer Meinung nach interessiert, wenn Sie sich Ihre Werbeinteressen ansehen? Das ist richtig, im Namen der Transparenz können Sie alle Themen, die Instagram verwendet, um Ihre Anzeigen anzupassen, direkt in Ihren Einstellungen sehen.


Noch wichtiger ist, dass Sie Instagram mitteilen können, was Sie sehen wollen und was nicht. Möchten Sie wissen, wie? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Anzeigeninteressen auf Instagram finden und anpassen können.

Was sind die Interessen der Werbung auf Instagram?

Werbeinteressen auf Instagram sind Kategorien, die Werbetreibende verwenden können, um Ihnen Anzeigen zu senden. Wenn eine Marke oder ein Unternehmen eine Werbekampagne erstellt, kann sie/es die Art von Personen auswählen, denen sie/es Anzeigen zeigen möchte. Wenn Ihre Werbeinteressen mit den gewählten Kategorien übereinstimmen, sehen Sie deren Anzeigen in Ihrem Feed.

Instagram erstellt eine Liste mit werbebezogenen Interessen anhand von Daten, die aus Ihren Aktivitäten auf Instagram gesammelt werden - das macht sie so detailliert. Jedes Mal, wenn Sie etwas auf Instagram suchen, mögen, kommentieren oder mit etwas interagieren, verwendet die Plattform diese Daten, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Das ist zwar ein Paradies für Werbetreibende, aber es ist auch ein wenig aufdringlich und erschreckend, wie viele Informationen Instagram kennt, wenn man sich die Zeit nimmt, sie durchzusehen.

Aus diesem Grund tun viele Menschen ihr Bestes, um zu verhindern, dass in den sozialen Medien allzu persönliche Werbung angezeigt wird, aber es ist unmöglich, sie ganz zu unterbinden.

Wie man Interesse an Anzeigen auf Instagram findet

Wenn Sie sehen möchten, wofür sich Instagram Ihrer Meinung nach am meisten interessiert und welche Kategorien es für die Anzeige von Anzeigen verwendet, können Sie Ihre Liste der Anzeigeninteressen in Ihren Instagram-Einstellungen finden. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um die Anzeigen zu finden, die Sie interessieren.

  1. Öffnen Sie Instagram auf Ihrem Handy und tippen Sie auf Ihr Profilbild, um zu Ihrem Profil zu gelangen.
  2. Tippen Sie dann auf das Menüsymbol und Einstellungen wählen.
  3. Richten Sie sich an Anzeigen um herauszufinden, wo Instagram Anzeigendaten speichert.
  4. öffnen Interesse an Werbung um Ihre Liste anzuzeigen.

Ist es das, was Sie erwartet haben? Keine Sorge, wenn es das nicht ist. Lesen Sie weiter und wir erklären es Ihnen.

Können Sie Ihr Interesse an Werbung auf Instagram ändern?

Wenn Sie Ihre Anzeigeninteressen durchsehen, werden Sie feststellen, dass einige Kategorien etwas seltsam sind. Vielleicht haben Sie einen Beitrag geöffnet, der Ihnen von einem Freund geschickt wurde, oder Sie sind auf Instagram in einen seltsamen Teil des Internets abgetaucht. Sie können zwar keine großen Änderungen an Ihrer Anzeigeninteressenliste vornehmen, aber Sie können sie beeinflussen oder anpassen, indem Sie die Option "Weniger sehen" für jedes Anzeigenthema auswählen. Wir zeigen Ihnen weiter unten, wie Sie das tun können.

  1. öffnen Werbemotive auf der gleichen Einstellungsseite.
  2. Öffnen Sie das Anzeigenthema oder tippen Sie auf Alle anzeigen um eine erweiterte Liste zu sehen. Sie können auch nach Themen suchen, wenn Sie ein bestimmtes Thema im Sinn haben.
  3. Wählen Sie zwischen Keine Präferenz I Weniger sehen Optionen.

Wenn Sie die letztere Einstellung (Weniger sehen) wählen, können Werbetreibende Sie nicht mehr gezielt mit Anzeigen zu diesem Thema ansprechen. Dadurch wird in der Regel die Anzahl der in dieser Kategorie angezeigten Anzeigen eingeschränkt. Wenn Sie stattdessen "Keine Präferenz" wählen, kann Instagram Ihnen weiterhin Anzeigen zu diesem Thema zeigen, wenn sie dies wünschen. Es gibt keine Option "Mehr anzeigen", aber wer will schon mehr Anzeigen sehen?

Soziale Medienplattformen verdienen ihr Geld mit Anzeigen. Durch die Bearbeitung von Anzeigenthemen können Sie zwar die Art und Weise, wie die Anzeigen angezeigt werden, anpassen, aber nicht verhindern, dass Sie Anzeigen sehen.

Passen Sie die Anzeigen auf Instagram an, mit denen Sie leben müssen

Solange Instagram keine werbefreie Premiumstufe einführt, wird die Werbung bleiben. Wenn Sie die Anzeigen in Ihrem Feed ertragen müssen, können Sie sie doch auch nach Ihrem Geschmack anpassen, oder?

Experimentieren Sie also mit Ihren Anzeigeneinstellungen und sehen Sie, ob Sie die von Instagram angezeigten Anzeigen beeinflussen können. Achten Sie darauf, dass Sie nur die Anzeigen sehen, die für Sie relevant sind.

Ähnliche Beiträge