Wiederherstellung gelöschter Dateien aus dem internen Speicher

Wiederherstellung gelöschter Dateien aus dem internen Speicher

Wenn Sie jemals versehentlich Dateien von Ihrem Telefon gelöscht haben, wissen Sie, wie frustrierend das sein kann. Zum Glück müssen Ihre verlorenen Daten nicht unbedingt für immer verschwinden. Wenn Sie ein Android-Gerät verwenden, gibt es eine bequeme und einfache Methode, um verlorene Daten wiederherzustellen: Android Datenrettungstool.

LinkedIn-Geheimnisse - wie Sie das Potenzial Ihres Profils nutzen können 1

Die Geheimnisse von LinkedIn - Wie man eine persönliche Marke aufbaut

Lernen Sie die Strategien, die Ihr Profil verändern werden zu einem leistungsstarken Networking-Tool auf LinkedIn.

Android Data Recovery ist eine effektive Lösung, mit der Sie alle SMS-Nachrichten, Kontakte, Videos, Fotos und Dokumente wiederherstellen können, die zuvor auf Ihrem Android-Telefon gespeichert waren. Mit diesem Tool können Datenverluste der Vergangenheit angehören.

Wir sind hier, um Sie durch den Prozess der Wiederherstellung von gelöschten Dateien zu führen. Befolgen Sie die folgenden Schritte und Sie werden alle Ihre verlorenen Daten in kürzester Zeit wiederherstellen:

1. herunterladen und das Android Data Recovery Tool ausführen

Beginnen Sie mit dem Herunterladen und Installieren von Android Data Recovery auf Ihrem Computer. Nach der Installation wählen Sie die Option "Android Data Recovery". Schließen Sie dann Ihr Android-Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer an, um eine nahtlose Datenwiederherstellung zu ermöglichen.

2. USB-Debugging auf Android aktivieren

Damit die Wiederherstellungssoftware auf Ihr Android-Gerät zugreifen kann, müssen Sie das USB-Debugging aktivieren. Je nach Software variieren die Schritte zur Aktivierung des USB-Debugging:

  • Für Android 2.3 oder früher: Gehen Sie zu Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung > wählen Sie "USB-Debugging".
  • Für Android 3.0 bis 4.1: Gehen Sie zu Einstellungen > Entwickleroptionen > aktivieren Sie "USB-Debugging".
  • Für Android 4.2 oder höher: Gehen Sie zu Einstellungen > Über das Telefon > tippen Sie mehrmals auf Kompilierungsnummer, bis Sie "Sie sind jetzt ein Entwickler" sehen > gehen Sie zurück zu Einstellungen > Entwickleroptionen > aktivieren Sie "USB-Debugging".

3. scannen Sie Ihr Android Phone nach verlorenen Daten

Sobald das USB-Debugging aktiviert ist, wird Android Data Recovery Ihr Gerät erkennen. Folgen Sie diesen Schritten, um den Scanvorgang zu starten:

  1. Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Weiter", um Ihre Daten zu analysieren.
  3. Drücken Sie auf Ihrem Android-Telefon auf "Zulassen".
  4. Kehren Sie zum Computer zurück und klicken Sie auf "Start", um den Scanvorgang fortzusetzen.

4 Anzeigen und Wiederherstellen von verlorenen Daten

Mit dem Programm Android Data Recovery können Sie verlorene Kontakte, Textnachrichten, Fotos und Videos wiederherstellen und in der Vorschau anzeigen. Wählen Sie die Daten, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Mit dieser Aktion werden die wiederhergestellten Dateien auf Ihrem Computer gespeichert.

Mit diesen einfachen Schritten gehört der Stress des Datenverlusts der Vergangenheit an. Jetzt können Sie alle wertvollen Dateien, die versehentlich gelöscht wurden, mit Sicherheit wiederherstellen.

FAQ zum Wiederherstellen gelöschter Dateien von Android-Telefonen

  1. Kann ich auf Android Dateien wiederherstellen, die vor 2 Jahren gelöscht wurden?Ja, natürlich. Wenn Sie Ihre Dateien gesichert haben und noch Kopien vorhanden sind, können Sie sogar vor mehreren Jahren gelöschte Dateien wiederherstellen.
  2. Können dauerhaft gelöschte Dateien wiederhergestellt werden?Ja, dauerhaft gelöschte Dateien können noch wiederhergestellt werden. Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Wiederherstellung zu erhöhen, sollten Sie das Gerät jedoch nicht benutzen, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  3. Wo werden dauerhaft gelöschte Dateien gespeichert?Normalerweise landen gelöschte Dateien im Papierkorb oder im Junk-Ordner auf Ihrem Gerät. Sie können sie direkt von dort wiederherstellen.
  4. Kann ich überschriebene Daten wiederherstellen?Wenn die Daten einmal überschrieben wurden, können sie leider nicht wiederhergestellt werden.
  5. Wie lange nach der Löschung können die Dateien wiederhergestellt werden?Wie lange die Dateien wiederhergestellt werden können, hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. vom Datum der Löschung und der Verwendung des Geräts nach der Löschung.

Ähnliche Beiträge